Charlotte Halink

Das Gottesgen - Eine Neuinterpretation des Alten Testaments

 

eBook, € 1,99

 

Der Fall ist klar, zu viele Aspekte sprechen für die Tatsache, dass der Mensch von Göttern gezüchtet wurde. Augenscheinlich wurde er genmanipuliert bzw. geklont. Die Bibel sagt es deutlich, aber auch die Mythen aller anderen Völker rund um die Erde. Ob Popol Vuh, ob Gilgamesch-Epos, ob Ramajana oder andere. Es kamen Götter vom Himmel, mit Maschinen, die Räder hatten, Rauch entwickelten, Feuer spien und Lärm machten. Diese Götter schufen einen Menschen "nach ihrem Bilde", sie müssen also ähnlich wie wir ausgesehen haben…. Die Autorin legt ihre Interpretation der biblischen Schöpfungsgeschichte dar und belegt anhand verschiedener Textstellen aus den alten Schöpfungsmythen ihre These, daß die Götter uns Menschen gezüchtet haben - und das Gottesgen immer noch in uns wirksam ist. Eine faszinierende Spekulation, die unbedingt lesenswert ist.

 

Eindrücke von der  Leipziger Buchmesse 2016

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hoeft

Manchmal können sie
uns sehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gisela Ermel

Die "gebeamte Madonna"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mario Rank
UFOs über Österreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A.A.S. Tagungsband

Suhl 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Igor Burtsev

Auf den Spuren von
Bigfoot, Yeti & Co

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes

Der Fall Lizzie Borden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes

Die Lenormand-Karten
Ein Crashkurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartwig Hausdorf

Götterkriege

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Ungelöste Rätsel der Entdeckergeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Shop:

Bücher von
Markus Merlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magazin Q'PHAZE

Neue eBooks

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag