Daniela Mattes

Nachfolgend finden Sie die in den Reihen "Ancient Booklets" und "Ancient Words" erschienenen eBooks des Autors. Die von ihm im Ancient Mail Verlag erschienenen Bücher finden Sie hier.

Galaru, die Regenbogenschlange

 

Eine schamanische Kurzgeschichte

 

eBook, € 1,49

 

Die Regenbogenschlange entspringt der Mythologie der australischen Ureinwohner, sie ist ein Wesen aus der Traumzeit, jener Welt, in der die Ahnenwesen leben und aus der alle Schöpfungen entspringen, die in unserer Realität bekannt sind, weil sie direkt aus der Traumzeit zu uns kommen.

Das Buch erläutert vorab einige Fakten zum Land und zur Mythologie bevor in der eigentlichen Kurzgeschichte eine Touristin, die im Outback ohnmächtig wird, einige Hintergründe zur Mythologie der Regenbogenschlange erfährt.

Abgerundet wird das Buch durch historische Bilder und Fotografien rund um das Thema, sodass sich Fakten und Mythologie vereint präsentieren.

Fabel-haft

 

Fabelwesen neu interpretiert

 

Illustrationen von Martina Nowak

 

eBook, € 1,99

 

Drachen erfreuen sich in beinahe jeder Kultur großer Beliebtheit, wobei es aber hinsichtlich ihres Aussehens und Auftretens größere Unterschiede gibt. Genau wie in in diesem Buch, das in vier facettenreichen Kurzgeschichten einige suspekte Vertreter dieser Gattung darstellt (und zwar nicht als Märchen für Kinder!):
Lesen Sie in diesem unterhaltsamen E-Book die vier nicht ganz ernst gemeinten Geschichten:
  • Eine blutrünstige Reptiliengeschichte, bei der Sie Hubert, den mutierten Lindwurm kennenlernen,
  • eine romantische Geschichte aus dem alten China mit ungewöhnlichem Happy End,
  • eine bitterböse Geschichte vom asthmatischen Drachen Karl-Heinz, der von den trotteligen Rittern Robert und Konrad besiegt werden soll
  • und eine tiefgründige Geschichte über den alten Leviathan.

Wettlauf durch die Zeit

 

Eine Zeitreisegeschichte in die Welt des Alten Testaments

 

eBook, € 1,99

 

 
Eine beliebte Theorie abstruser Verschwörungstheorien ist es, dass Zeitreisende zurückgereist sind, um die Menschen biblischer Zeiten zu beeinflussen und den Lauf der Geschichte zu verändern.
Für diese kurze Science-Fiction-Geschichte wurde daher genau dieser Punkt aufgegriffen: Jemand in einer noch weit entfernten Zukunft hat die Schnapsidee, in der Zeit zurückzureisen, um ein ganzes Volk aus der Geschichte auszuradieren bzw. seine Entstehung zu verhindern!

Der Aufhänger der Geschichte sowie die Geschichte und die darin vorkommenden Personen sind rein fiktiv. Sie dient nur dazu, einen Grund zu suchen, warum jemand überhaupt auf die Idee kommen sollte … und zu zeigen, was ein einziger aufrührerischer charismatischer Mensch anstellen kann, wenn er es schafft, einige Leute auf seine Seite zu ziehen …

Bitte folgen Sie uns also in das Jahr 2103, wo im Weißen Haus erstmals kein Präsident der USA, sondern eine Weltregierung mit einem Vorsitzenden gewählt wird.

Während sich alle über das neu etablierte „Friedensreich“ freuen, gibt es – wie immer – einige Unzufriedene, die auch angesichts dieser positiven Entwicklung ein Haar in der Suppe finden und sich schwer ins Zeug legen, um dieses historische Ereignis zu verhindern.

 

Wahrsagen, Orakel, Hellsehen

 

Die spannende Beschäftigung mit der Zukunftsvorhersage

 

eBook, € 4,99

 

Das Thema der Zukunftsvorhersage ist uralt. Schon in den primitiven Kulturen haben die Schamanen und Priester die Götter um Zeichen gebeten und haben durch Interpretation des Vogelfluges oder durch das Lesen von Eingeweiden versucht, die kommenden Ereignisse zu entschlüsseln und dem Stamm mitzuteilen. Mit der Zeit haben sich auch weniger unappetitliche und weniger komplizierte Methoden etabliert und manch einer hat sicher schon vom Orakel von Delphi gehört, das in Griechenland den Verzweifelten die Zukunft geweissagt hat. Die Damen waren meist in Trance oder auf Drogen, wenn sie auf ihrem dreibeinigen Hocker über ätherischen Ölen gesessen haben – eine Methode, von der man sagt, dass sie auch erfolgreich vom französischen Hellseher Nostradamus praktiziert worden sei. Das Verständnis und die Nutzung bestimmter Methoden der Zukunftsvorhersage hat sich über die Jahrhunderte gewandelt. Wo damals weise Männer und Propheten geachtet waren und die etablierte und forschende Wissenschaft sich bemühte, Rat aus dem Jenseits einzuholen, was verstärkt auch die Beschäftigung mit dem Spiritismus hervorbrachte, werden heute Astrologen, Wahrsager, Kartenleger und andere Menschen, die sich mit der Zukunftsschau beschäftigen im harmlosesten Fall als Spinner oder Scharlatane abgetan, im schlimmsten Fall als mit dem Teufel im Bunde betrachtet. Doch was ist dran an der Zukunftsschau? Welche Methoden gibt es und was kann damit überhaupt vorhergesehen werden?Das vorliegende Werk konzentriert sich auf einige herausragende Personen aus der Zeitgeschichte sowie auf die Vorstellung der gängigsten Methoden unter besonderer Berücksichtigung des sogenannten Hexenbrettes, das am kontroversesten von allen Methoden diskutiert wird und außerdem beliebtes Requisit in Horrorfilmen ist. Folgen Sie mir auf der Spur der Wahrsagekünste durch einige Zeitepochen und lernen Sie Neues und Skurriles, aber auch viel Interessantes kennen!

 

Baba Wanga

 

Auf den Spuren der blinden Prophetin

 

eBook, € 3,99

 

Die "blinde Prophetin" Baba Wanga ist in Ihrer Heimat längst eine Kultfigur, die sogar nach Ihrem Tod im Jahr 1996 mit einem Staatsbegräbnis geehrt wurde. Leider sind die meisten Unterlagen und Dokumente sowie Videos über sie nur in ihrer Muttersprache erhältlich. Doch die Dame war im Dezember 2015 plötzlich wieder in aller Munde. Was war geschehen? Der weltweite Kampf gegen den Terror und die IS sowie die Feindseligkeiten gegen die Moslems köchelten immer höher und die Zeitungen griffen alte Vorhersagen von Baba Wanga auf und wiesen darauf hin, dass sie bereits vor vielen Jahren einen großen Krieg gegen die Moslems für das Jahr 2016 vorhergesehen hat. Außerdem war die Rede von einem Kalifat, das 2043 in Rom entstehen wird. Gründe genug, die Ängste der Menschen zu schüren und sich mit dem Thema zu beschäftigen … Wer war die Frau? Was hat sie vorhergesehen? Was steht uns noch bevor? Diesen und anderen Fragen geht das vorliegende Buch nach.

 

Helden des Wilden Westens

 

eBook, € 3,99

 

Der Wilde Westen war eine ganz besondere Epoche in der Geschichte der USA. Es ist nicht möglich, alle Helden in diesem Werk zu berücksichtigen, die diese Zeit hervorgebracht hat – weder die Guten noch die Bösen. Aber es zeigt die Etappen der Eroberung und der Besiedlung, den Goldrausch, die Eisenbahn und natürlich die berühmten Revolverhelden, bebildert mit vielen historischen Fotos.

 

Eindrücke von der  Leipziger Buchmesse 2016

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gisela Ermel

Die "gebeamte Madonna"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hoeft
Wozu braucht Gott
ein Raumschiff ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei neue Bücher von
Daniela Mattes:

 

Aufbruch in die Neue Welt

 

Der Zeitpionier

 

Katharina - Mord unterm Baldenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Igor Burtsev

Auf den Spuren von
Bigfoot, Yeti & Co

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Remo Kelm/Daniela Mattes

Mystische Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Brachthäuser

Das Rätsel des "Gemauerten Hauses"
von Siegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus E. Levski

Die Geisterhöhle
am Untersberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Ungelöste Rätsel der Entdeckergeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Shop:

Bücher von
Markus Merlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magazin Q'PHAZE

Neue eBooks

Daniela Mattes/Martina Nowak

Fabel-haft

 

Daniela Mattes

Wettlauf mit der Zeit

 

Remo Kelm

Sekten und Kulte

 

Hartmut Grosser

Der Geheime Krieg

 

Judith Kürwitz

Zwerge

 

Remo Kelm

Astralreisen

 

Daniele Mattes

Galaru,

die Regenbogenschlange

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag