Daniel Daub

Daniel Daub wurde 1976 im Saarland geboren.

Er absolvierte einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang an der Universität in Saarbücken. 

Später verschlug es ihn nach kurzen Umwegen in den öffentlichen Dienst.

Nach einigen Romanveröffentlichungen legt er mit "Die geheime Welt der Kelten" sein erstes Sachbuch vor.  

Der Autor ist glücklich verheiratet und lebt mit seiner Frau, seinen zwei Kindern, einem Hund sowie zwei Katzen im Saarland.

Bücher

Prophezeiungen für unsere Zeit

 

Titel leider vergriffen und nicht mehr lieferbar!

 

Zu allen Zeiten gab es Seher und Propheten, die uns bereits vorab wichtige Ereignisse der Geschichte ankündigten. Zum Glück lagen sie nicht immer richtig, da die Zukunft anscheinend in gewisser Weise veränderbar ist. Das vorliegende Buch handelt von dem Phänomen der Prophezeiungen und den wichtigsten Sehern und Vorhersagen der Geschichte.

Oder wie es der Autor selbst formuliert: Das vorliegende Buch will zeigen, dass es zu jeder Zeit Einbrüche aus der Übernatur gab, die dem Menschen in einer chaotischen Welt Winke zu den großen Fragen nach dem Woher, Wohin und Warum gaben. Diese Phänomene deuten auf Wirklichkeiten hin, die uns merken lassen, dass unsere orthodoxen Vorstellungen auf Treibsand gebaut sind. Allem Anschein nach ist unser Universum und die Weltwirklichkeit weit komplexer als es Wissenschaft und Forschung bereit sind sich einzugestehen.

Die geheime Welt der Kelten

 

Titel leider vergriffen und nicht mehr lieferbar!

 

Wie kaum ein anderes Volk prägten die Kelten bis zum heutigen Tage den europäischen Kulturraum, doch vieles von ihnen geriet in Vergessenheit. Wer war dieses Volk, das so wenige greifbare historische Zeugnisse hinterließ und dennoch so tief mit seinem reichen Mythenschatz im kollektiven Unterbewusstsein der westlichen Welt verwurzelt ist?

Das vorliegende Buch gibt dem Leser Einblicke in die Lebens- und Denkweise der Kelten. Prägnant und allgemeinverständlich vermittelt es Grundkenntnisse über Herkunft, Gesellschaft, Staatsform und Religion dieser bedeutenden Kultur. Zudem erfährt der Leser etwas über ihre Heilkunst und Naturhellsichtigkeit und wie sie über Tod und Jenseits dachten. Dabei begegnet man der geheimnisvollen Welt der Druiden, Barden und Feen, wo so manches dunkle Wissensgebiet erhellt wird, welches die Kelten umgibt.

Der Autor zeigt eindringlich, welche Bedeutung die Kelten für den modernen Menschen immer noch haben und dass Keltenforschung mehr als „nur“ archäologische Forschung ist, vielmehr regt er dazu an, durch die alten Quellen hindurchzusehen und somit den Rahmen der wissenschaftlichen Forschung zu erweitern.

 

Wollt Ihr mehr über unsere Arbeit hören oder auch sehen? Dann besucht uns doch auf YouTube! Das neueste findet Ihr hier!

Schaut doch mal hier:

Unser Kanal

Heute schon in unseren

Schnäppchengestöbert ??

Wir legen großen Wert auf Datenschutz, Transparenz und auf Datensparsamkeit. Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Die Aktualisierung erfolgte in Zusammenhang mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist ab sofort gültig. Unter anderem haben wir Details über die Auskünfte, welche Daten wir erfassen und wie wir mit von uns gesammelten Informationen umgehen, ergänzt. Unsere gesamte aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopp & Spangler

Reisen weltweit

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werner Betz & Sonja Ampssler

Portale sind Realität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Laue & 

Werner Betz

Menschen - 

spurlos verschwunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Die Argonauten der
Steinzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helene Hinerhard

Per Umleitung zum Glück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Giggi Schöckel

Das Blaue vom Himmel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagungsband zum A.A.S. One-Day-Meeting 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Renz

Das Vermächtnis der

Tempel von Malta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chrisitan Keltermann

Endlich ausgesoffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartwig Hausdorf

Verschollen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Ritter:

Magische Orte

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag