Igor Burtsev

Igor Burtsev, geboren 1940, Ph. D. (Hist.), Orientalist (Fachgebiet moderne Politik des Mittleren Ostens) und Verleger, Mitglied der Russischen Geografischen Gesellschaft, Mitglied der Moskauer Gesellschaft für Naturforscher, Vizepräsident der Weltenzyklopädie der Reisenden.

Während seiner beruflichen Tätigkeit unternahm er lange Wirtschafts- und Wissenschaftsreisen in den Süd-Jemen (1972-1974), in die Mongolei (1976, 1984) und nach Afghanistan (1986-1988).

Seit 1965 war er an der Erforschung der Schneemenschen beteiligt. Er war Mitglied und Leiter einer Menge Suchexpeditionen und Forschungen: Dies begann mit dem Nord-Kaukasus (Kabardino-Balkaria, 1965), danach Aserbaidschan (Talysh, 1970-75), Abchasien (1971, 1975, 1978, 2004, 2008, 2015), Mongolei (1976), Tadschikistan (Pamir-Alai, 1979-1983), in der Region Murmansk (Lov-Ozero, 1990), Leningrad (1989, 2009), Kirow Regionen (2002, 2003, 2005, 2007), Novgorod, Twer, Tula und Krasnodar Regionen (2009), im Gebiet Kemerowo (2009-2013), in Tscheljabinsk Regionen (1989, 2014), Kasachstan (2014), Adygeja (2015).

Bücher

Auf den Spuren von Bigfoot, Yeti & Co

 

Fakten und Beweise aus Russland

 

ISBN 978-3-95652-214-7, Paperback, Din A5, 200 Seiten,

114  zum Teil farbige Abbildungen,  € 18,50

 

 

In diesem Buch legt der Autor sein Augenmerk im Wesentlichen auf die praktischen Aspekte und Ergebnisse der Bigfoot-Forschung, aber auch auf die Frage, ob und wie es möglich ist, einen Kontakt mit den intelligenten Zweibeinern aufzubauen.

Vor allem aber widmet er sich darin den vorliegenden Artefakten, handgefertigten Teilen, die aus den Aktivitäten dieser Kreaturen stammen, sowie weiteren Beweisen für ihre bemerkenswerte Intelligenz wie auch ihrer Sprache und paranormalen Fähigkeiten.

Das Buch entstand auf der Grundlage seiner persönlichen Erfahrungen und Forschungen in mehr als 50 Jahren seit 1965 bis heute sowie den Ergebnissen seiner Zusammenarbeit mit anderen Forschern in dieser Zeit.

 

Eindrücke von der  Leipziger Buchmesse 2016

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hoeft

Manchmal können sie
uns sehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gisela Ermel

Die "gebeamte Madonna"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mario Rank
UFOs über Österreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A.A.S. Tagungsband

Suhl 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Igor Burtsev

Auf den Spuren von
Bigfoot, Yeti & Co

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes

Der Fall Lizzie Borden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes

Die Lenormand-Karten
Ein Crashkurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartwig Hausdorf

Götterkriege

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Ungelöste Rätsel der Entdeckergeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Shop:

Bücher von
Markus Merlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magazin Q'PHAZE

Neue eBooks

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag