Peter Krassa

Peter Krassa wurde 1938 in Wien geboren. Der Österreicher ist seit Mitte der 1960er Jahre als Schriftsteller und Journalist tätig. Peter Krassa verfasste über 20 Sachbücher, ein Kinderbuch und zwei Romane. Ferner schrieb er zwei Zeitungsromane, war Mitautor mehrerer Anthologien sowie Bearbeiter dreier weiterer Veröffentlichungen. Darüber hinaus publizierte er ungezählte grenzwissenschaftliche Beiträge für internationale Zeitschriften und Magazine. Krassas Bücher wurden bisher in 16 Fremdsprachen übersetzt.

Peter Krassa ist am 11. Oktober 2005 nach langer, schwerer Krankheit leider viel zu früh verstorben.

Bücher

Das Geheimnis der Goldenen Höhle

 

Utopischer Western

ISBN  3-935910-10-X, 156 Seiten, 27 Abbildungen, Paperback, € 14,50

 

In dem spannungsgeladenen Geschehen entführt uns der Autor zurück ins 19. Jahrhundert. In seinem ungewöhnlichen Roman bietet er so ziemlich alles, was man sich im Rahmen der abwechslungsreichen Handlung erwarten darf.

Auslösender Faktor für die spannende Handlung ist ein unermesslicher Schatz, der von zwei Nachkommen des  legendären Volkes der Inka bewacht wird. Die Aufgabe der beiden Rothäute - ein alter Medizinmann sowie seine mutige Tochter - besteht darin, den Ort seiner Aufbewahrung, die sagenumwobene „Goldene Höhle“, vor dem Zugriff verbrecherischer Elemente zu schützen.

Der Autor Peter Krassa versteht es nicht nur geschickt, die Elemente des klassischen Wildwest-Romans mit jenen einer typischen Krimihandlung zu kombinieren – er hat sich zum Höhepunkt seiner spannenden Erzählung auch noch eine bemerkenswerte, geradezu sensationelle Pointe einfallen lassen. Einen Höhepunkt, der wohl seinesgleichen suchen dürfte...

Erst dadurch findet das Geheimnis der mysteriösen Inka-Schatzhöhle seine ebenso ungewöhnliche wie verblüffende Lösung.

Krassa schuf mit dieser aus der Reihe fallenden utopisch-phantastischen Story den wahrscheinlich ersten echten „präastronautischen“ Western.

Termine:

Kennen Sie schon unser

Antiquariat? 

Wir legen großen Wert auf Datenschutz, Transparenz und auf Datensparsamkeit. Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Die Aktualisierung erfolgte in Zusammenhang mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist ab sofort gültig. Unter anderem haben wir Details über die Auskünfte, welche Daten wir erfassen und wie wir mit von uns gesammelten Informationen umgehen, ergänzt. Unsere gesamte aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopp & Spangler

Reisen weltweit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reines Wasser ist wichtig!

Eine Entwicklung von

Markus Merlin

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartwig Hausdorf

Mars Mysterien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Peter Kneissl

Grimms Märchen
anno 1810

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mario Rank

Rätselhafte Relikte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus E. Levski

Was nicht gesagt

werden darf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mattes/Hoeft

Darwin? Jahwe? Elohim?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Klimt

Lehrbuch der Hexenkunst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A.A.S. Research Papers

Nazca und der "Flughafen der Außerirdischen"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Klimt

Magische Orte in

Schottland 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne KLimt und

Daniela Mattes

Hellsehen in Theorie

und Praxis

Neue eBooks

Marcus E. Levski

Magischer Dreisesselberg

 

Mario Rank (Hrsg.)

Die Untersberg Anthologie

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag