Dr. Ralf Marius Bittner

Dr. Ralf Marius Bittner hat in Kiel Geophysik studiert und auch in diesem Fach promoviert.
1990 ist er dann auf die Insel Rügen gezogen, um ein eigenes Ingenieur-Büro aufzubauen, das heute seinen Sitz in Bergen hatAls Freimaurer des Deutschen Ordens war er von 1993 an maßgeblich am Aufbau der Freimaurer-Logen in Putbus und Greifswald beteiligt.
Gleichzeitig besuchte er zahlreiche Seminare zur Erweiterung des Bewusstseins. Nach einem 3 Jährigen Fernstudium in den USA über den Kriya Yoga begannen seine Metaphysikalischen Aktivitäten. Heute ist er als Freimaurer, Ritter und Yogi dabei, die Kultur-Energien der Insel Rügen zu erforschen und für die Menschen nutzbar zu machen.
Sein erstes großes Projekt ist der Friedensberg ...

Bücher

Das Geheimnis vom Friedensberg

 

Die letzten Germanen auf Rügen

 

ISBN 978-3-935910-77-4, Paperback, Din A5, 123 Seiten, 13 s/w-Abb., 3. Auflage, € 11,50

 

Leider vergriffen und nicht mehr lieferbar!

 

Mythos ist das was nie war - aber immer sein wird

 

Druiden, Schamanen und andere Eingeweihte nutzen Kraftorte, Geomanten erforschen sie und viele Menschen spüren sie: Plätze mit einer besonderen „Ausstrahlung“. Sie vermitteln das, was wir alle dringend brauchen:  Tiefe Ruhe, aufbauende Energien, Möglichkeiten zum Abladen, Kontakt mit unserer „Mutter“ Erde und vor allem den Kontakt mit unserer inneren Stille, ohne die wir uns in der Außen-Welt verlieren.

Nach umfangreichen geomantischen Messungen ist es uns gelungen, die besonderen Ausstrahlungen eines germanischen Kraftortes Ortes zu erfassen und für jeden Menschen nutzbar zu machen. So deutlich und umfangreich ist noch nie zuvor ein Kraftort beschrieben worden.

Wer sich durch diesen Roman angesprochen fühlt und einmal nicht vom Ego geführt werden will, kann jetzt Exkursionen und Seminare bei uns buchen. Unter fachkundiger Führung können Sie diesen Ort selbst erleben oder auch gezielt damit arbeiten. Unsere Angebote sind für einzelne Personen, für Paare oder auch Gruppen geeignet. Vom reinen Naturerlebnis bis hin zum Zwiegespräch mit der eigenen Seele entscheidet jeder Teilnehmer selbst, wie weit er gehen möchte.

 

Nähere Informationen gibt es unter www.friedensberg.eu

 

Co-Autorin:
Doris Litz, Jahrgang 1961. Nach Jurastudium Volontariat bei der Koblenzer Rhein-Zeitung. Anschließend Redakteurin in Lokal- und Nachrichtenredaktionen. Seit 2004 freie Journalistin, Autorin und Pressesprecherin.

Wollt Ihr mehr über unsere Arbeit hören oder auch sehen? Dann besucht uns doch auf YouTube! Das neueste findet Ihr hier!

Schaut doch mal hier:

Unser Kanal

Heute schon in unseren

Schnäppchengestöbert ??

Wir legen großen Wert auf Datenschutz, Transparenz und auf Datensparsamkeit. Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Die Aktualisierung erfolgte in Zusammenhang mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist ab sofort gültig. Unter anderem haben wir Details über die Auskünfte, welche Daten wir erfassen und wie wir mit von uns gesammelten Informationen umgehen, ergänzt. Unsere gesamte aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopp & Spangler

Reisen weltweit

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werner Betz & Sonja Ampssler

Portale sind Realität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Laue & 

Werner Betz

Menschen - 

spurlos verschwunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Die Argonauten der
Steinzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helene Hinerhard

Per Umleitung zum Glück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Giggi Schöckel

Das Blaue vom Himmel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes

Helden des Wilden Westens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Renz

Das Vermächtnis der

Tempel von Malta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chrisitan Keltermann

Endlich ausgesoffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hartwig Hausdorf

Verschollen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A.A.S. Tagungsband 2021

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag