Udo Vits

geb. am 30. Oktober 1949 in Dresden

Erlernter Beruf: Schreiner, ansonsten Autodidakt.

Erste Veröffentlichungen von systemkritischen Texten in den 1980er Jahren in der damaligen DDR wurden mit sechs Jahren Zuchthaus wegen staatsfeindlicher Hetze und Propaganda honoriert. Später, nach seinem Freikauf, war er dann als Journalist tätig.

1989 wurde Udo Vits von Rennes-le-Château „infiziert“ und lebt seit 2002 dort.

Veröffentlichungen in den Reihen "Ancient Booklets" und "Ancient Words" (eBooks).

Bücher

Der Muezzin von Rennes-le-Château


ISBN 3-935910-16-9, 355 Seiten, 49 Abbildungen, € 19,50


Ist denn nicht längst schon alles geschrieben worden, über die Entdeckung geheimer Dokumente und eines gewaltigen Schatzes – auch von den sterblichen Überresten Jesus ist oft die Rede – in Rennes-le-Chateau, im Südwesten von Frankreich, die einen bettelarmen Dorfpfarrer zum Multimillionär, wenn nicht zum Milliardär gemacht haben sollen?

Dennoch ist das Rätsel immer noch ungelöst und Udo Vits hat in aufwändigen Recherchen bisher unbekannte Details ans Licht gebracht.

Hinter der Geschichte scheint sich ein noch tieferes, ein zentrales Geheimnis zu verbergen, das noch viel umfassender ist und in noch weiter zurückliegende Zeit hineinreicht. Das Bild der mehr oder weniger von der römischen Kirche diktierten Geschichtsschreibung könnte tiefe Risse davontragen, die unserem Blick einiges von den verheimlichten und entstellten wirklichen historischen Ereignissen offenbaren.

Vieles weist darauf hin, dass im Süden Frankreichs, im Aude-Tal, der Schlüssel zu jenem Geheimnis verborgen liegt. Die Funde Bérenger Saunières bestanden allem Anschein nach nicht nur aus Gold und Pretiosen allein.

Alle in diesem Buch gestellten Fragen bewegen sich letztlich einzig und allein um die Kernfrage: Was ist tatsächlich dran, an dem Mythos Rennes-le-Château?

Eindrücke von der  Leipziger Buchmesse 2016

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hoeft

Manchmal können sie
uns sehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gisela Ermel

Die "gebeamte Madonna"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hoeft
Wozu braucht Gott
ein Raumschiff ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei neue Bücher von
Daniela Mattes:

 

Aufbruch in die Neue Welt

 

Der Zeitpionier

 

Katharina - Mord unterm Baldenberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Igor Burtsev

Auf den Spuren von
Bigfoot, Yeti & Co

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Remo Kelm/Daniela Mattes

Mystische Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Brachthäuser

Das Rätsel des "Gemauerten Hauses"
von Siegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus E. Levski

Die Geisterhöhle
am Untersberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Ungelöste Rätsel der Entdeckergeschichte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Shop:

Bücher von
Markus Merlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Magazin Q'PHAZE

Neue eBooks

Daniela Mattes/Martina Nowak

Fabel-haft

 

Daniela Mattes

Wettlauf mit der Zeit

 

Remo Kelm

Sekten und Kulte

 

Hartmut Grosser

Der Geheime Krieg

 

Judith Kürwitz

Zwerge

 

Remo Kelm

Astralreisen

 

Daniele Mattes

Galaru,

die Regenbogenschlange

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag