Peter Kreuzhof

Peter Kreuzhof, Jahrgang 1943, beschäftigt sich seit seiner Jugendzeit mit den Themen Prähistorik, Religion, neuerer Geschichte und Esoterik.

Bücher

Wo ist er hin - der 7. Sinn ?

 

Gedanken lesen - Telepathie - Psychokinese - Warum geht das nicht?

 

ISBN 978-3-95652-196-6, Paperback, Din A5, 110 Seiten, 2 Farb-Stereogramme, € 12,50

 

Das Buch:

Die Esoterik und Prapsychologie sind seit Jahrzehnten für Millionen von Menschen Sehnsuchtsgebiete. Jedoch sind die Erfolge in der Nutzung der parapsychischen Fähigkeiten durch Hilfe von Gurus, Schulungen, Yoga und Anderem über die Wunschvorstellungen der Menschen nicht hinausgekommen. Der Verfasser zeigt in seinem Buch die Ursachen auf für das Misslingen der Bestrebungen, parapsychische Fähigkeiten zu entwickeln und zu nutzen.

 

Die Leser:

Alle Menschen, die der Meinung sind, dass der Mensch mentale Fähigkeiten besitzt, auf die ihm der Zugriff nicht möglich ist, aber sein sollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rüsselmops-Ausstellung
im Galileo-Park

Eindrücke von der  Leipziger Buchmesse 2016

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinhard Habeck

Meine besten

Perry Rhodan

Cartoons

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Kreuzhof
Wo ist er hin -

der 7. Sinn ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moustafa Gadalla

Warum das Alte
Ägypten so wichtig ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Judith Kürwitz

Zwerge - Die letzten

Zeugen einer

vergessenen Zivilisation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hubert Zeitlmair

Asu.ara t Si.dha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mario Rank (Hrsg.)

Die Untersberg Anthologie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus E. Levski

Die Goldene Stadt

im Untersberg 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Ritter

Magisches Indien 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Shop:

Bücher von
Markus Merlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Geheimnis der Inneren

Erde wird enthüllt

Shop

Neue eBooks

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag