Dr. Wolfgang Bockelmann

Bücher

Der Mensch, die Technik und das Reich Gottes


Der Versuch einer Standortbestimmung


ISBN 978-3-935910-42-2, Paperback, Din A5, 76 Seiten,

€ 7,20


Viele Menschen haben in der heutigen Zeit das Gefühl, entwurzelt zu sein. Die Institutionen, die früher dem Einzelnen Sicherheit und Geborgenheit boten, die Ehe, die Kirche, die Familie und manchmal auch die Nachbarschaft oder die Dorfgemeinschaft, haben ihre frühere Bedeutung für die meisten Menschen verloren. Ehe und Familie sind unübersehbar in Auflösung begriffen und ein vollwertiger Ersatz ist nicht in Sicht. Kirche und Staat sind ebenfalls mit dieser Aufgabe offensichtlich überfordert. Der Einzelne ist also weitgehend auf sich gestellt hat zudem das Gefühl von Hektik und Stress des Alltags überwältigt zu werden. Die angebotene Zerstreuung, wie Medien, Computer und Ähnliches, kann auf die Dauer auch keinen vollwertigen Ersatz für fehlende menschliche Beziehungen darstellen.

Termine:

Die nächsten Veranstaltungen für 2021 sind in Planung, jedoch ist aufgrund der allgemein bekannten Situation noch vieles offen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Kennen Sie schon unser

Antiquariat? 

Wir legen großen Wert auf Datenschutz, Transparenz und auf Datensparsamkeit. Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Die Aktualisierung erfolgte in Zusammenhang mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist ab sofort gültig. Unter anderem haben wir Details über die Auskünfte, welche Daten wir erfassen und wie wir mit von uns gesammelten Informationen umgehen, ergänzt. Unsere gesamte aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopp & Spangler

Reisen weltweit

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes und

Susanne Klimt

Mythos der Weißen Frauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Roth/Grondkowski

Das Unbekannte

gibt es nicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Die Argonauten der
Steinzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Ritter

Magische Palmblätter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Renz

Die acht Seiten der

großen Pyramide bei Gizeh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mattes/Roth

Mythos Wiedergänger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus E. Levski

Die Legende von Nagrad

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thorsten Läsker

Paranormales Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werner Betz und
Sonja Ampssler

Portale

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reinhard Habeck

Sebastian Kneipps
Geflügelte Worte

Neue eBooks

Marcus E. Levski

Magischer Dreisesselberg

 

Mario Rank (Hrsg.)

Die Untersberg Anthologie

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag