Reinhold Müller

Reinhold Müller wurde am 02.11.1951 in Erbach bei Ulm geboren und ist am 17.10.2004 verstorben.

Er hat schon als Jugendlicher auf dem Gymnasium die Schülerzeitung mit vollem Eifer mitgestaltet und Texte verfasst. Später verfasste er auch Texte in verschiedenen Fachzeitschriften. Schon damals begeisterten ihn Geschichten über Vampire.

Die Idee, sich mit der Geschichte über Vampire tiefgründiger zu befassen, prägte zum größten Teil der Film "Tanz der Vampire" von Roman Polanski.

Durch langjährige und ausgiebige Recherchen zu diesem Thema entstand letztendlich das vorliegende Buch.

Leider war es ihm nicht vergönnt die Veröffentlichung seines Buches selbst mitzuerleben.

In seinem Namen erfüllen wir, Ursula und Yvonne Müller, seinen Lebenstraum.

Bücher

Mysterienjäger – Im Bann der Vampire

 

Leider vergriffen!

 

ISBN 978-3-935910-18-7, 215 Seiten, PB, 29 s/w-Fotos,

€ 16,50

 

Eine Idee lässt Reinhold Müller und seine beiden Freunde nicht los: Wie war das mit den Vampiren, wie kamen die Leute darauf, dass es sie wirklich gibt und gibt es Erklärungen für die merkwürdigen Begebenheiten in „Transsilvanien“?

Sie recherchieren und stoßen im Hofkammerarchiv in Wien auf die Berichte österreichischer Ärzte, die im 18. Jahrhundert nach Serbien gesandt wurden, um dort gegen die herrschende Vampirepidemie vorzugehen. Ihre Recherche gipfelt in der Reise nach Rumänien auf den Spuren Draculas und auf der Suche nach den Originalschauplätzen der gruseligen Geschichten.

Von ihren Erlebnissen erzählt Reinhold Müller in dem vorliegenden Buch. Dabei erfährt der Leser sowohl Erklärungen für die Entstehung eines Mythos, der sich bis heute gehalten hat sowie auch vieles Wissenswerte über den Mythos an sich. Wer sich bis heute noch nicht richtig gegruselt hat, dem könnte es vielleicht bei dieser Lektüre eiskalt den Rücken hinunter laufen ...

Termine:

Die nächsten Veranstaltungen für 2021 sind in Planung, jedoch ist aufgrund der allgemein bekannten Situation noch vieles offen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Kennen Sie schon unser

Antiquariat? 

Wir legen großen Wert auf Datenschutz, Transparenz und auf Datensparsamkeit. Hiermit möchten wir Sie informieren, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Die Aktualisierung erfolgte in Zusammenhang mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist ab sofort gültig. Unter anderem haben wir Details über die Auskünfte, welche Daten wir erfassen und wie wir mit von uns gesammelten Informationen umgehen, ergänzt. Unsere gesamte aktualisierte Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopp & Spangler

Reisen weltweit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reines Wasser ist wichtig!

Eine Entwicklung von

Markus Merlin

Eindrücke vom Kongress "Mysterien unserer Welt"

Neuerscheinungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniela Mattes und

Susanne Klimt

Mythos der Weißen Frauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Roth/Grondkowski

Das Unbekannte

gibt es nicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Dominique Görlitz

Die Argonauten der
Steinzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Ritter

Magische Palmblätter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Renz

Die acht Seiten der

großen Pyramide bei Gizeh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Walter Andritzky

Pilotensichtungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A.A.S. Research Papers

Nazca und der "Flughafen der Außerirdischen"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thorsten Läsker

Paranormales Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werner Betz und
Sonja Ampssler

Portale

Neue eBooks

Marcus E. Levski

Magischer Dreisesselberg

 

Mario Rank (Hrsg.)

Die Untersberg Anthologie

Hier finden Sie uns

Ancient Mail Verlag

Werner Betz
Europaring 57
D-64521 Groß-Gerau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

00 49 (0) 61 52 / 5 43 75

 

oder schicken Sie ein Fax an

00 49 (0) 61 52 / 94 91 82

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ancient Mail Verlag